Dextrinsirup


Dextrinsirup

Dextrīnsirup, s. Traubenzucker.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dextrinfabrikation [1] — Dextrinfabrikation. Das Dextrin wird durch chemische Umwandlung der Stärke (s. Dextrin) erhalten. Neben der billigen und sehr geeigneten Kartoffelstärke wird gegenwärtig in sehr großer Ausdehnung die Maisstärke und außer dieser auch Weizenstärke… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dextrīn — (Stärkegummi, künstliches Gummi, Dampfgummi) C6H10O5, ein zur Gruppe der Kohlehydrate gehören der Körper von gleicher prozentischer Zusammensetzung mit Stärkemehl, Holzfaser (Zellulose) und Zucker, findet sich sehr verbreitet im Pflanzenreich,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Traubenzucker — Traubenzucker, Glukose, Glykose, Dextrose, Kartoffel , Stärke , Honig , Obst , Harn , Krümelzucker, im Pflanzen und Tierreiche weit verbreitete Zuckerart, findet sich in den süßen Früchten und im Honig …   Kleines Konversations-Lexikon